em 3/2018 Verantwortung als Gesandte Gottes – Wie handeln wir, wie reden wir?

Aus dem Inhalt:

Thomas Kröck, Die Mission des Volkes Gottes. Bibelarbeiten von Christopher Wright bei der CCD-Konferenz 2018.

Abstract: Die Bibelarbeitsreihe von Christopher Wright bildete den theologischen Rahmen der Christian Community Development Conference. Anhand von alttestamentlichen Texten stellte er verschiedene Aspekte seines Missionsverständnisses dar und bezog diese auf wesentliche Themen der Konferenz.

Melanie Tenkodogo. Geschlechtsspezifische Gewalt als Herausforderung für Gemeinde und Mission.

Abstract: Geschlechtsspezifische Gewalt betrifft weltweit jede dritte Frau und ca. jede vierte Frau in europäischen Ländern wie England. Auch in christlichen Gemeinden gibt es Opfer und Täter. Inwiefern muss also Mission dieses Thema mit einbeziehen? Der Auftrag der Kirche, Menschen weltweit das Evangelium zu bringen und sich für Benachteiligte einzusetzen, fordert Christen dazu auf, sich aktiv gegen Gewalt an Frauen einzusetzen. Dazu gehört auch die kritische Auseinandersetzung mit vermeintlichen theologischen Rechtfertigungen für entsprechendes Verhalten. Die NGO Restored bietet dazu sowie zum Umgang mit Tätern und Opfern Anregungen und Leitlinien, die hier in Auszügen vorgestellt werden.

Georg Clauß und Andreas Jenny. Korruption – ein Tabuthema für die Kirche?
Ein Beitrag von der CCD-Konferenz 2018

Abstract: Dieser Artikel geht auf die Frage ein, welche Rolle ie Kirche im Kampf gegen Korruption spielt. Lange wurde dieses Thema weitgehend vernachlässigt. In einigen Ländern stellt Korruption auch innerhalb der Kirchen ein großes Problem dar. Martin Allaby fand in seinen Untersuchungen in Sambia, Kenia, Peru und den Philippinen ganz unterschiedliche Antworten. Am Ende werden einige Ansätze vorgestellt, wie die Kirche zu Korruption Stellung beziehen kann.

L.D. Armutslinderung durch Business for Transformation.

Abstract: Armut ist nicht nur das Nichtvorhandensein von Ressourcen, sondern hat im Kern immer etwas mit zerstörten Beziehungen der Menschen zu Gott, zu sich selber, zu seinen Mitmenschen und zur Umwelt zu tun. Dieser Artikel beschreibt die besondere Rolle von Arbeit in der Schöpfung Gottes und ihre Bedeutung für unser Leben, um dann die Brücke zur ganzheitlichen Linderung von Armut durch das Konzept von “Business for Transformation” zu schlagen.

Fred Eick. Wenn Sünde und Schuld wenig Sinn ergeben. Das Evangelium sinnvoll kommunizieren.

Abstract: Was ist das Evangelium und wie sollen wir es verkündigen? Dieser Aufsatz soll dazu anregen, dass wir uns hinterfragen in dem, wie wir die gute Nachricht von Jesus Christus verpacken. Dabei wollen wir vor allem Alternativen zu unseren gewohnten Ansätzen anstreben, damit wir die Menschen erreichen können, die bisher dem Evangelium fern geblieben sein mögen, weil sie es nicht verstehen oder weil es für sie keinen Sinn macht. Es wird aufgezeigt, dass Vergebung der Sünde nur ein Teil der Botschaft ist und der Begriff Sünde von anderen entweder gar nicht, nur schwer oder sogar missverstanden wird. Was ist Sünde und wie sollen wir den Sündern so begegnen, dass sie das Evangelium als gute Nachricht zumindest theoretisch anerkennen können?

Heinrich Balz. Wie evangelisch sind wir – in Afrika und bei uns? Ein unsicherer Rückblick auf das Luther-Gedenkjahr.

Abstract: In Bezug auf das letztjährige Lutherjahr hat sich Ernüchterung breit gemacht: „Außer Thesen nichts gewesen“. Doch wie sieht das in Afrika aus? In dem folgenden Artikel von Heinrich Balz wird gefragt, ob die Kernaussage der Reformation, das „sola fide“ (allein durch den Glauben) in Afrika angekommen ist und wie es dort und bei uns verstanden wird.

Weiteres:

Die Rubrik ‘Aus meiner Sicht’ von Elmar Spohn: Afro-Optimismus? – Nachdenkliches über die hohen Zahlen des afrikanischen Christentums. – Zum 80. Geburtstag von Prof. Dr. Dr. Heinrich Balz.

Thomas Kröck. Christian Community Development Conference 2018: The Mission of God’s People – Called out to take responsibility.

In eigener Sache: Verstärkung im missiotop-Team.

Rezensionen:

Jayson Georges und Mark D. Baker, Ministering in Honor-Shame Cultures. Biblical Foundations and Practical Essentials, Downers Grove IL: IVP Academic, 2016.

Kenneth R. Ross, J. Kwabena Asamoah-Gyadu and Todd M. Johnson (eds), Christianity in Sub-Saharan Africa, Edinburgh Com¬panions to Global Christianity, vol. 1, Edinburgh University Press, 2017.