Jahrestagung missiotop 2021

Musik im interkulturellen theologischen Kontext:
Polyphone Klänge als Raum der Begegnung und Anbetung

19.Juni 2021, Sinsheim, Buchenauer Hof / DMG

Auf der eintägigen Tagung (19.6.2021, 9:30 bis 17:00 Uhr) wollen wir entdecken, erleben und reflektieren, was Musik für die christliche Gemeinde, die Ausbreitung des Evangeliums und die Entstehung kontextuellen Christentums bedeutet. Die Tagung wird per Videoschaltung übers Internet mitverfolgt werden können.

Referenten:

  • Dr. Dr. Wannenwetsch (Gießen/Chrischona) hat für das Hauptreferat zugesagt: „Polyphone Klänge in Gemeinde und Kirche“.
  • Ergänzt wird dies durch Beiträge aus unterschiedlichen kulturellen Kontexten zu Entstehung und Gebrauch christlicher Musik, so zum Beispiel:
    • Die Entwicklung des Lobpreises in afrikanischen Diaspora-Kirchen­gemeinden (Prof. Dr. Blaise Pokos, Hochschule Hamm).
    • Die Gesänge aus Taizé als internationale Kirchenmusik (Dr. Nepomuk Riva, HMTM Hannover/Universität Hildesheim).
    • Chinesische Lobpreismusik als Spiegel einer Kirche im Wandel (Dr. Meiken Buchholz, FTH Gießen und CLS Taiwan).
  • Weitere Beträge sind angefragt.

Wie immer, wird es ausreichend Zeit für Rückfragen und Gespräch geben.

Im Anschluss wird ab 17:30 Uhr die Mitgliederversammlung von missiotop stattfinden.

Übernachtungen müssen eigenständig gebucht werden.
In begrenzter Anzahl sind Zimmer auf dem Buchenauer Hof buchbar (Tel: 07265 959-172 /-135 oder Email: Anmeldung@DMGint.de).

Nähere Informationen zu Programm und Anmeldung folgen.