em 3/2015 Mission als Frucht von Erweckung

Aus dem Inhalt:

  • Thomas Schirrmacher, Biblische Grundlagen evangelikaler Missiologie 69 Thesen (Teil V).
  • Bernd Brandl, Hudson Taylor als Vertreter einer radikalen Erweckungs- und Missionsbewegung.
  • Rahel Dürst und Markus Dubach, Charakterförderung als Vorbereitung für den Missionsdienst.
  • Eberhard Troeger, Henry Harris Jessup (1832-1910). Patriarch der amerikanische Mission in Syrien.
  • Klaus Wetzel, Wird Afrika entscheidend für die Zukunft der Christenheit? Ein “statistischer” Zwischenruf.

Rezensionen:

  • Vishal Mangalwadi, Das Buch der Mitte – Wie wir wurden, was wir sind: Die Bibel als Herzstück der westlichen Kultur, Basel: fontis, 2014.
  • Jeff Morton, Insider Movements: Biblically Incredible or Incredibly Brilliant? Eugene: Wipf & Stock, 2012.
  • Ute Paul, Die Rückkehr der Zikade. Vom Leben am anderen Ende der Welt, Schwarzenfeld: Neufeld Verlag.

Sonstiges:

  • Thomas Schirrmacher, In eigener Sache: Namenswechsel unserer Zeitschrift.